21.03. - 22.03.2018
Mittwoch: 09:30 bis 18:00 - Donnerstag: 09:00 bis 13:00
-->
Programm

Mittwoch, 21.03.2018

09:30 - 11:00
Offizielle Begrüßung
aicall GmbH; Dietmar Leitner

Puls4 & ATV – Neues aus der Senderfamilie / ProSieben SAT.1 PULS 4 ATV
DI (FH) Thomas Gruber und DI (FH) Markus Bacher

Servus TV als Alternative im kompetitiven Markt Österreichs
RedBullMediaHouse; Frank Holderied

Totgesagte Leben länger. Warum TV das reichweitenstärkste Medium ist.
IP Österreich GmbH; Walter Zinggl
11:00 - 11:30
Kaffepause powered by aicall

11:30 - 12:30
Vortragsblock: Breitbandtechnologien (Docsis, RFoG, PON, etc.)
Ftth mit jm-fibre leicht gemacht
JM-DATA Telekom GmbH; Jürgen Meixner

Goldbach: TV-Sender mit Zielgruppen Power
Goldbach Media Austria GmbH; Patricia Peter

12:30 - 14:00
Mittagsbuffet powered by ServusTV

14:00 - 15:30
Vortragsblock: Meßtechnik in heterogenen Netzen
Technitex: Virtuelle Segmentierung, RemotePhy und Fiber-Deep Architekturen
AVDM Audio Video Daten Management GmbH; Gerald Nickel

VIAVI XperTrak – Überwachung des Kabelnetzes über ein innovatives Docsis-Monitoring
NORMANN ENGINEERING GMBH; D.I. Eugen Tacacs

Die Zukunft der Breitbandkabelnetze (Docsis 3.1, Remote PHY, FTTB)
Teleste und Ing. Witke GmbH; Andreas Kraudi-Hormann

15:30 – 16:00
Kaffeepause powered by Triax/Witke

16:00 – 17:30
Vortragsblock: Breitbandtechnologien (Docsis, RFoG, PON, etc.)
Highlevel FRITZ! – schnelle und intelligente Verbindungen

AVM GmbH; Heiko Götze

DOCSIS3.1-Analyse in Echtzeit – aktueller Stand bei KWS-Electronic
KWS-Electronic GmbH; M. Eng. Benedikt Breuer



Abendveranstaltung:
im \zentrum in Judenburg
Kaserngasse 18-20 | 8750 Judenburg
Beginn: 19.30 Uhr

Puls 4 empfängt Sie mit zauberhaften Überraschungen

Shuttle-Dienst für Anreise
Abfahrtszeit NACH JUDENBURG \zentrum
ab Grand-Prix Hotel/Spielberg: 19:00 Uhr


Donnerstag, 22.03.2018

09:30 - 10:30
Vortragsblock: IPTV-Systeme und andere Zusatzdienste
Endgeräte und Netze im Wandel; dynamische IPTV Lösung für Netzbetreiber

Zattoo Europa AG; Heiko Ahrens

Die Veränderung des TV-Marktes und IPTV als Mittel zum Erfolg für Netzbetreiber
Ocilion IPTV Technologies GmbH; Jürg Caluori

10:30 - 11:00
Kaffeepause powered by Normann

11:00 - 13:00
Wie nutze ich die Breitbandmilliarde für mein Unternehmen ?
IKW; Mag. DI Werner Voglauer

Multiscreen IPTV und Transcoding für Kabelnetzbetreiber
DS-in4me; Ralph Hofmann

M7 Multi Carrie Modell, die Chanche für Netzbetreiber aller Größen
M7 bzw. Eviso Austria GmbH; Lukas Pachner

ab 13:00
Mittagsbuffet powered by JM-Data




Website: www.aicall.at | E-Mail: office@cabletech.at

AICALL in Google-Maps öffnen




Veranstalter: AICALL Telekommunikations-Dienstleistungs GmbH
A-8750 Judenburg | Burggasse 15 | Home: www.aicall.at | E-Mail: office@cabletech.at
Tel.: ++43 (0) 3572 / 83146-182 | Fax: ++43 (0) 3572 / 83146-609